The data privacy settings of your browser prevent this site from functioning properly. Please open the site in a new tab. Alternatively, you can allow cross-sitetracking in your browser.
Open in new tab
Topic Lead BEPS (w|m|d) im Bereich Tax Tech Services - Job Essen - Jobs

Topic Lead BEPS (w|m|d) im Bereich Tax Tech Services

Auf dem Weg zur voll digitalen Steuerfunktion unterstützen wir Unternehmen aller Größenklassen und Branchen mit Softwarelösungen und steuerlichen Beratungsleistungen. Als Topic Lead in unserem Tax-Team arbeitest du an der Schnittstelle zwischen Steuergesetzen und Tax Technology und entwickelst die Zukunft direkt mit.

Das erwartet dich:

Tax Tech – In unserem stark wachsenden Tax Tech Segment arbeitest du mit Steuer- und IT-Experten an der Transformation steuerrechtlicher Anforderungen für unsere Steuersoftware GlobalTaxCenter. Für die Entwicklung steuerlicher Expertensysteme müssen rechtliche Anforderungen für die Programmierung objektiviert werden. Hierbei treibst du aktiv den  weiteren Aufbau eines BEPS-Teams voran und wirkst somit aktiv an der Weiterentwicklung unserer im Markt etablierten und anerkannten Steuersoftware mit.

BEPS – Im Rahmen des BEPS-Projekts der OECD werden fortwährend Reformen des internationalen Steuerrechts vorangetrieben. Beginnend beim Action Plan der OECD über EU-Richtlinien bis hin zur Umsetzung in nationales Recht gilt es den Überblick zu behalten; Konzernsteuerabteilungen erwarten pragmatische Softwarelösungen zur Sicherstellung der Compliance. Du bist für die fachliche Konzeptionierung unserer steuerlichen BEPS-Expertenmodule verantwortlich. Hierfür gilt es komplexe nationale und internationale Anforderungen zu überblicken und daraus Maßnahmen für unsere Produkt Roadmap abzuleiten.

BEPS in Aktion - Du begleitest Konzernsteuerabteilungen der DACH-Region als Projektleiter bei der Umsetzung von Anforderungen rund um das Country-by-Country Reporting, DAC 6 und Pillar 2. Für unsere Kooperationspartner, zu denen die führenden Beratungshäuser zählen, bist du hauptverantwortlicher Ansprech- und Sparringspartner.

Das bringst du mit:

Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, idealerweise mit den Schwerpunkten Steuerrecht oder Rechnungswesen, eine mehrjährige Berufserfahrung und erste BEPS-Kenntnisse befähigen dich dazu, steuerliche Sachverhalte präzise zu analysieren und dein Wissen mit anderen zu teilen. Spaß im Umgang mit strukturierten Regelwerken, eine beharrliche Arbeitsweise und die Fähigkeit zur Teamarbeit zeichnen dich aus. Bei der Entwicklung innovativer Ideen ist eine grundsätzliche IT-Affinität sehr willkommen – Programmierkenntnisse sind aber nicht notwendig. Ein hohes Verantwortungsbewusstsein und eine eigenständige, organisierte Arbeitsweise sind für dich selbstverständlich.

Unsere Mitarbeiter schätzen:

Unser schon seit Jahren praktiziertes agiles Arbeitsumfeld (Homeoffice möglich), die Arbeit mit modernen Technologien und der Spaß am Steuerrecht sind die Basis für unseren Arbeitsalltag. Für den Aufbau von steuerlichem Expertenwissen werden der hierfür notwendige Freiraum und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten eingeräumt. Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und die Förderung von Berufsexamen stellen die persönliche und fachliche Entwicklung sicher. Erkundige dich gerne direkt bei unserem Kollegen Paul Grabowski aus dem Tax Team (paul.grabowski@amana.de; M +49 152 0934 6835) nach dem Arbeitsalltag bei AMANA.

DU MÖCHTEST DICH BEWERBEN?

Bitte nutze hierfür unser Bewerbungsformular unter Angabe eines möglichen Eintrittsdatums sowie deiner Gehaltsvorstellungen. Wir freuen uns darauf dich kennenzulernen!